Happy Gymnastics 2014 /
Rendezvous der Besten 2014

 

Samstag, 15.03.2014

Das Tanz- und Gymnastikfestival "Happy Gymnastics" des TVM (Turnverband Mittelrhein) präsentierte sich auch dieses Jahr wieder in der Koblenzer CONLOG ARENA (früher Sporthalle Oberwerth). 25 Gruppen aus Vereinen des Turnverbandes Mittelrhein und des Rheinhessischen Turnerbundes stellten sich beim Tanz- und Gymnastikfestival und der integrierten Veranstaltung "Rendezvous der Besten" am Samstag, 15. März den Juroren.

Auch der TuS Laubach nahm mit seinen Nachwuchstanzgruppen, den Wild Kids und den Wild Cats (Teens) an dieser Veranstaltung teil. In der Kategorie „Showtanz bis 12 Jahre“ konnten die 11 Mädels der Wild Kids als „Rockstars“ mit 53,20 Punkten (von 100 möglichen) einen tollen 3. Platz hinter der Sport-Akademie RheinAhr und dem TuS Immendorf belegen.

Die Wild Cats (Teens) starteten zusammen mit 8 weiteren Gruppen in der Kategorie Showtanz 13 bis 18 Jahre. Das Leistungsniveau in dieser Gruppe sowie die Kreativität der Darbietungen steigt von Jahr zu Jahr. Daher ist es wirklich beachtlich, welches sportliche und künstlerische Niveau die Darbietung der Vorführungen bisweilen erreicht haben. Mit ihrer Showtanzdarbietung zum Thema „India“ ertanzten sich die 15 Mädels und 1 Junge mit 63,80 Punkten den vierten Platz hinter dem TSV Schott Mainz, dem Daadener TV und der SportAkademie RheinAhr.

Durch den integrierten Wettbewerb „Rendezvous der Besten“ gab es Jugend- und Erwachsenen-kategorieübergreifend  6 Startplätze für das Bundesfinale zu vergeben – 3 für den Turnverband Mittelrhein und 3 für den rheinhessischen Turnerbund.

Aufgrund ihrer tollen Leistung ergatterten sich die Wild Cats (Teens) den 3. Startplatz des Turnverband Mittelrhein für das Bundesfinale. Zusammen mit dem Daadener TV und der Spvgg. Nickenich (beide Turnverband Mittelrhein) sowie zwei Gruppen des TSV Schott Mainz und einer Gruppe des SC Lerchenberg (alle Rheinhessischer Turnerbund) steht nun die Reise nach Berlin an. Die Freude in den Augen der Laubacher Teilnehmer und die Stimmung im 44 Mann und Frau starken mitgereisten Fanblock bei der Ergebnisverkündung war unbeschreiblich.

Das Bundesfinale des beliebten Showwettbewerbs „Rendezvous der Besten“ findet vom 14. bis 16. November in Berlin statt. Hierbei treten rund 40 qualifizierte Gruppen aus den Landesturnverbänden an.

Die 15 besten Vorführungen, die den begehrten Titel „DTB-Showgruppe 2014“ erhalten, werden in der „Rendezvous der Besten“ Gala am Abend des 15. November nochmals auftreten.

   

Julia Martin-Schröder
19.03.2014

zurück